Sichere IoT-Verbindungen zu Industrie-Geräten 

Die Mission von Cybus ist es, die Möglichkeiten des Internet in die industrielle Umgebung zu transportieren. 2015 gegründet, entwickelt Cybus mit Sitz in Hamburg eine smarte Vernetzungslösung für die Industrie 4.0 bzw. das „Industrial Internet of Things" (IIoT). Cybus übersetzt unterschiedliche Maschinen-Protokolle in eine moderne Internet-Semantik und stellt sie in einer abgesicherten, einheitlichen Schnittstelle für industrielle Mehrwertdienste oder -anwendungen zur Verfügung.

Industrielle Innovationsprojekte sind heutzutage zunehmend abhängig von Daten und deren Qualität. Die größte Herausforderung hierbei: die Kombination von Maschinendaten, Sicherheit und Zugriffskontrolle an einem zentralen Ort. Industrie 4.0 verstehen wir als die Kombination digitaler Services mit physischen Geräten, Maschinen oder Anlagen beliebiger Art. Als Ergebnis können Unternehmen durch IoT-Dienste völlig neue Mehrwerte durch bisher ungenutzte Daten gewinnen. Genau hierfür entwickeln wir einen sicheren und einfachen Zugang zum Industrial Internet of Things. Unser Ziel ist es, Industrie 4.0 so einfach und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten.