SevenOne Media Website-Relaunch - 21.09.2017

Ancud IT unterstützt SevenOne Media bei Website-Relaunch

SevenOne Media, Vermarkter der ProSiebenSat.1 GmbH, hat seine Website grundlegend überarbeitet und setzt sich mit dem Relaunch neu in Szene. Ancud IT ist als Lösungspartner mit geeigneter Expertise Teil des Projekts und setzte die umfassende technische Entwicklung der auf Liferay 6.2 basierenden Website um.

"Unsere Erwartungen an den Relaunch war sehr hoch. Ancud IT hat die hohe Komplexität des Projektes gemeistert. Die Website konnte durch die sehr gute agile Zusammenarbeit auf eine höhere Stufe gebracht werden. Ancud IT hat unser Vertrauen - eine erfolgreiche Gestaltung der nächsten Jahre sehen wir als gesichert."

- Peter Rozalski, Senior Multimedia Communications Manager CRM, ProSiebenSat.1 TV GmbH -

Das benutzerfreundlich gestaltete Geschäftskundenportal ist durch sein Responsive Design auch für die Nutzung auf mobilen Endgeräten optimiert worden. Kombiniert mit einer übersichtlichen Nutzerführung werden die Besucher durch die klar strukturierten Seiten geführt. Dank Flyout-Navigation können Besucher ohne viele Klicks zu den gewünschten Informationen über das Portfolio und die Services der ProSiebenSat.1 Tochter gelangen. Großzügige Bilder sorgen außerdem für einen frischen und modernen Auftritt. Die neue Website ist live und ab sofort unter www.sevenonemedia.de erreichbar.

Wir danken dem Projektteam der SevenOne Media für die tolle Zusammenarbeit und freuen uns auf die nächsten Projekte.

 

Pressemitteilung der SevenOne Media:

SevenOne Media präsentiert den Gesamtauftritt seiner Marke im Netz mit neuem Gesicht und erweiterten Funktionen

Unterföhring, 04. September 2017. Frisch, modern und klar: das zeichnet das neue digitale Erscheinungsbild der Unternehmenswebsite des ProSiebenSat.1-Vermarkters SevenOne Media aus, die ab sofort unter www.sevenonemedia.de online ist. Neu entwickelte Elemente und Module, große Bilder und eine einfache Navigation bilden den Auftritt nach außen, hinter dem eine eigene Welt aus Zahlen und Fakten für Media- und Marketingverantwortliche steht.


2. Agile Open Space - 28.08.2017

Agile Open Space ging in die 2. Runde

In sommerlich kleiner Runde entstand - im großen Saal von Ancud IT - ein von allen Beteiligten als wertvoll empfundener Austausch über spannende Themen wie:  

  • Umgang mit Widerständen 
  • Agiles Mindset aufbauen/ändern 
  • Kulturveränderung – Top Down oder Bottom Up 
  • Agile Pilotprojekte 
  • Liquide Strukturen versus alte Hierachien 


Insbesondere der offene und ehrliche Umgang miteinander, angereichert mit persönlichen Erfahrungen und Praxisbeispielen aus teilweise gegensätzlichen Perspektiven überzeugte. Alle Teilnehmer wollen auch bei der dritten Ausgabe wieder mit dabei sein. 

Ancud IT sagt Danke! 

Wir freuen uns auf die nächste Ausgabe des Agile Open Space am 24. Oktober 2017. 
Aktuelle Infos gibt es über XING. 


Ancud IT Open Space - 12.07.2017

Neue Büroräume in Nürnberg

Ancud IT weitet ihre Fläche weiter aus und bietet ihren Mitarbeitern neue Arbeitsplätze sowie einen Coworking Space für Freiberufler, Start-Ups und Kreative. Die großen loftartigen Räumlichkeiten befinden sich gleich neben dem historischen Haus in der Glockenhofstraße. Unser IoT Labor wird sich über die größeren Räumlichkeiten zum Tüfteln gegenüber des Haupthauses freuen. Zudem können die neuen Räume als Open Space für Veranstaltungen zur Verfügung gestellt werden.


Recap: HannoverMesse Industrie 2017 - 19.05.2017

Vom 24. bis zum 28. April 2017 fand die international hoch angesehene Hannover Messe Industrie (HMI) statt. In 27 Hallen tummelten sich während den fünf Messetagen bis zu 225.000 Besucher aus der ganzen Welt. Die Ancud IT-Beratung war als Teil des Open Source Forum mit einem eigenen Stand auf der Messe vertreten.

Dort präsentierte die Ancud IT Lösungsansätze unter anderem zu den Themen IoT, M2M & H2M-Kommunikation (Machine-to-Machine; Human-to-Machine), Data Science und Analytics sowie Business-Automation mit dem Schwerpunkt auf die Softwareentwicklung mit marktführenden Open Source Technologien.

Der Standort des Open Source Forum war mit Halle 8 sehr gut gewählt. Diese war im Gegensatz zu anderen Hallen geteilt in die zwei Bereiche Industrial Automation und Digital Factory mit dem Leitspruch: „Industrie 4.0 meets the Industrial Internet“. Dies, die zentrale Platzierung auf dem Messegelände sowie unser eigenes persönliches Messehighlight zogen eine breite Masse an Besuchern an unseren Stand.

Das Messe-Highlight für uns und viele Besucher waren dieses Jahr Cobots. Kollaborative Roboter die Seite an Seite mit Menschen in einem industriellen Umfeld agieren. Auch die Ancud IT hatte ihren eigenen Nao-Roboter, als Use-Case für industrielle Vernetzung und Automation, dabei. Dieser stellte sich als wahrer Publikumsmagnet heraus und viele der Standbesucher freuten sich darüber, den bisher nur aus Videos bekannten Roboter, endlich nun auch live und in Farbe bestaunen zu können.
Unser Nao-Robot sorgte auch abseits unseres Standes für Aufsehen. So zum Beispiel auf der Stand-Party von Bayern Innovativ, einer Gesellschaft für Innovation, Technologie- und Wissenstransfer in Bayern.

Trotz des riesigen und weitläufigen Angebots auf der HMI 2017, das auch 2018 wieder erwartet werden kann, bietet die Messe zahlreiche interessante Aussteller und somit Anlaufstellen für verschiedene aktuelle Themen wie Big Data, Data Analytics, Industrie 4.0, Internet of Things oder Digital Factory bis hin zu den Leitmessen zu speziellen Bereichen aus der produzierenden Industrie.

Die Ancud IT freut sich über den größtenteils gelungenen Auftritt auf der HMI 2017 und blickt mit Vorfreude und Tatendrang auf die HMI 2018. Mit dem Ziel den Messeauftritt auf der HMI 2018 noch innovativer und interaktiver zu gestalten.


Agile Open Space Nürnberg - 17.05.2017

 

NUEWW Auftaktveranstaltung: Agile Open Space

"Wer auch immer kommt, es ist der/die Richtige."

Unter dem Titel Agile Open Space Nürnberg fand am 16. Mai 2017 im JOSEPHS® unsere Auftaktveranstaltung an der Nürnberg Web Week statt. Etwa 40 Teilnehmern gaben wir die Möglichkeit, sich mit ihren individuellen Anliegen und Fragen zum Thema Agile einzubringen und auszutauschen. In Kleingruppen wurden Lösungsansätze diskutiert und Erfahrungen beim Einsatz Agiler Methoden geteilt - neben Personal Matching, SCRUM, Teamarbeit bei verteilten Standorte wurde Agilität u.a. im Umgang mit Deadlines thematisiert. Time-Boxing sorgte für eine   zielgerichtete Gruppenarbeit. Anschließend wurden die Ergebnisse im Plenum vorgestellt. Atlassian schloss das Event mit einem erfrischenden Vortrag über erfolgreiche Fehler und Innovationskultur.

Wir hatten das Glück, sehr interessierte und fokussierte Teilnehmer aus unterschiedlichen Bereichen zusammenbringen zu können. Das große Engagement sorgte während der Veranstaltung für einen inspirierenden Austausch von Erfahrungen. Der heutige Erfolg von Agile Open Space Nürnberg hat gezeigt, dass wir in Nürnberg eine Community gefunden haben, der wir in Zukunft gerne Folgeveranstaltungen anbieten wollen.


Neo4j Solution Partner - 02.05.2017


Cluster Mechatronik & Automation e.V. - 14.11.2016


DataStax Day 2016 bei der Ancud IT - 29.09.2016


Recap: Liferay Digital Solution Forum 2016 - 28.06.2016


Liferay Digital Solutions Forum 2016 - 06.06.2016


Recap: In-Vision-Day 2016 - 18.05.2016


JIRA Core demnächst im UCS App Center - 09.05.2016


DB Umweltzentrum setzt auf Open Source - 11.12.2015


Rückblick: 9. Nationaler IT-Gipfel 2015 - 07.12.2015


Recap: Liferay Portal Solution Forum und Liferay Devcon 2015 - 21.10.2015


Die Ancud IT auf dem BOSCH Software Innovations iDay 2015 - 21.10.2015


Recap: Turbo für Big Data Anwendungen - 10.07.2015


Big Data: In Nürnberg entsteht ein Lab für Anwender und Lösungsanbieter - 24.04.2015


Neo4j 2.2 - 22.04.2015


Fazit CeBit 2015 - 23.03.2015


— 20 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 20 von 37 Ergebnissen.