Liferay ERP Integration

Portale stehen für eine agile, flexible und leichtgewichtige Umsetzung von Geschäftsprozessen. Tiefe, stark funktionale Geschäftsprozesse sind meist im ERP abgelegt. Ein agiles Unternehmen sucht daher eine nahtlose Integration zwischen Portallösung und ERP. Viele unserer Projekte haben daher ERP und Liferay miteinander verbunden.

Lieferanten, Partner, Zulieferer, Bewerber und Kunden erhalten meist einfache Frontends im Portal, um an der Wertschöpfungskette mitzuwirken oder den Status von Vorgängen einsehen zu können. Einfache Userrollen sind im Portal besser und kostengünstiger abgebildet.

Daher liegt es nahe, Lösungen anzubieten, die Liferay Portal und ERP möglichst gut miteinander verbinden. Eine sehr gute Umsetzung hat Godesys ERP entwickelt. Hier sind relevante Funktionen des ERP auch als Portlets in Liferay realisiert worden. Damit sind heute eine Reihe von funktionalen ERP Bausteinen  als Liferay Portlet erhältlich (ca 90 Portlets).

Dies umfasst z.B.:

CRM und Salesforce Automation,  Marketing Kampagnen Management, Kundenwertanalysen,  Customer 360Grad Sichten, Kundenhistorie, Multichannel.

Servicemanagement Anwendungen, Außendienst Steuerung, Personaleinsatz, Supportanwendungen, Prüf-und Wartungsvorgänge, Qualitätsmanagement.

Projektmanagement, Taskmanagement, Projektplanung, Arbeitsplanung

Objektverwaltung, Inventarverwaltung, Abschreibungsmanagement,

Logistik, Lager,  Materialwirtschaft, Warenwirtschaft, Supply Chain, Produktionsplanung,  Vendor Managed Inventory

Warenverkauf, eCommerce, Produkt-Katalog kundenindividuelle Preislisten

Zeiterfassung, Schichtplanung, Urlaubsverwaltung, Human Resources

BI, Kennzahlen, Reporting, Produktionsstatistiken

Die einzelnen Funktionsmodule lassen sich im Gesamten als portalbasiertes ERP einsetzen, oder auch isoliert als einzelne Portalanwendungen betreiben. Die einzelnen Portalapplikationen können dann entweder allein betrieben werden oder mit dem bisherigen firmeneigenen ERP zusammenspielen.

In der Zusammenarbeit mit Godesys ERP sind derzeit ca. 90 vorgefertigte Portlets erhältlich, die weite Bereiche von ERP abdecken. Diese lassen sich auf Ihre Bedürfnisse hin anpassen. Damit gibt es eine mögliche Alternative zur freien Portal-Eigenentwicklung.

Prüfen Sie, ob Sie hier einen  alternativen, schnelleren Weg zu Ihrer Wunschlösung  finden!