. .

Liferay-Zarafa-Integration


Die Groupware-Software Zarafa ist komplett in die Portalsoftware Liferay integrierbar. Dadurch können Liferay-User von einem Enterprise-Portal profitieren. Denn alle Features, die Zarafa bietet, lassen sich durch deren Integration auch in Liferay abrufen. Zarafa kann hierbei auf mehrere Portlets aufgeteilt werden, sodass die Oberfläche der Groupware in Liferay beliebig zusammengestellt werden kann. Über einen solchen Web-Client können Termine, die per Mail ankommen, direkt in den Enterprise-Kalender eingetragen, aber auch direkt aus dem Kalender verschickt werden. Der Web-Client stellt eine weitaus mächtigere Groupware-Lösung in Liferay bereit, als die bestehenden Liferay-Features bieten:

  • Synchronisation, d.h. Terminplanung/-abruf über mehrere Kalender
  • Mehrere Kalender in einer Community/ Organisation
  • Drag & Drop
  • etc.
Großer Vorteil der Liferay-Zarafa-Integration ist auch, dass sich das Zarafa-Web-App an Outlook orientiert. Mitarbeiter können deswegen sehr schnell in Zarafa eingearbeitet werden. Auch ist Zarafa um das Liferay-DMS erweiterbar, sodass ein E-Mail-Anhang aus Zarafa direkt im DMS von Liferay gespeichert werden kann.
Zurück zur News-Übersicht

News