. .

Wichtige Eckdaten der Kollaborationsplattform Zarafa

Die Ancud IT-Beratung GmbH hat im Dezember 2011 eine Partnerschaft mit Zarafa geschlossen. Das niederländische Unternehmen bietet eine führende linuxbasierte Open Source Groupware an, mit der Kalender, Kontakte, Notizen und E-Mails verwaltet werden können. Im Nachfolgenden stellen wir Ihnen wichtige Eckdaten der Zarafa Open Source Kollaborationsplattform vor.
Zarafa ist eine Open Source Kollaborationsplattform, die in ihrer Architektur komplett auf MAPI basiert. Dadurch ist Zarafa ohne Einschränkungen mit Outlook und allen Mobiltelefonplattformen kompatibel und skalierbar. Lizenziert ist Zarafa unter AGPL, einer offiziell anerkannten Lizenz der Free Software Foundation. Darüber hinaus nutzt Zarafa Standard Open Source-Komponenten wie Postfix, Sendmail etc., MySQL Datenbanken und Apache Webserver mit PHP und Python.

Wichtige Features von Zarafa sind:
- Direkte Anbindung an Active Directory- oder OpenLDAP-basierende Umgebungen
- Native MS-Outlook und Mobiltelefonanbindung
- Single Sign-on
- Brick Level Backup für einfaches Zurücksichern von einzelnen Informationen
- Skalierbares Multi-Server Setup
- Autoupdate Tool für Outlook Client
- Tool zur Migration bestehender E-Mail-Umgebungen
- Webaccess für Zugriff über Webbrowser









































Zurück zur News-Übersicht

News