. .

Website-Analyse mit Piwik

Wie viele Klicks hatte meine Homepage? Welche Firmen waren auf der Website und aus welcher Region stammen die Besucher? Fragen wie diese stellen sich momentan zahlreiche Unternehmer. Immerhin ist die Homepage-Analyse ein sehr wichtiges Instrument für das Online-Marketing. So können die Ergebnisse einer erfolgreichen Analyse wichtige Informationen für weitere Marketingaktivitäten liefern.

Die Ancud IT-Beratung GmbH hat das Open Source-Analysetool Piwik bereits erfolgreich in Projekten eingesetzt. Großer Vorteil von Piwik ist, dass es die deutschen Datenschutzregelungen berücksichtigt. Egal ob Suchbegriffe, Sprache oder beliebte Seiten – Piwik stellt dem Benutzer umfangreiche Analysefunktionen zur Verfügung und kann von Entwicklern über Plugins kontinuierlich fortgeführt werden. Besonderheit ist auch, dass die Software auf dem eigenen Server installiert wird und Daten somit in der jeweiligen Datenbank des Unternehmens abgelegt werden. Die Statistik ist aber auch über offene Schnittstellen (API) abrufbar. „Ziel von Piwik ist es, eine Open-Source Alternative zu Google Analytics zu bieten.“ (http://de.piwik.org/)
Zurück zur News-Übersicht

News