. .

Neue Version 4.1 von JasperSoft

In der aktuellen Version 4.1 von Jaspersoft wurde eine neue einheitliche Oberfläche erstellt, die die Analyse von relationalen, OLAP und BigData-Datenquellen wie beispielsweise MongoDB ermöglicht. Die Weboberfläche schafft dank der anwenderfreundlichen Drag&Drop-Funktionen für Ad-Hoc-Berichte einen einfachen Zugang zum Betrachten und Analysieren von Daten verschiedenster Quellen. Weitere Funktionen der Oberfläche sind:
  • Drill-Down auf die unterste Ebene der Hierarchie
  • Slice&Dicing und Pivotisierung der Zeilen in die Spalten
  • Kontextmenü für einen einfachen Zugang zu den Funktionalitäten
Außerdem unterstützt die Version 4.1 eine native 64bit-Architektur, die für eine maximale Performance des Systems sorgt. Die Eingabesteuerelemente sind ab sofort vollständig durch Resource-Bundles lokalisierbar, sodass der Endanwender Eingabeoptionen in seiner Sprache erhält. Zudem unterstützen die Domains nun UTF-8. Datenbanktabellen, Feldnamen etc. können somit auch  internationale Zeichen enthalten.



Zurück zur News-Übersicht

News